Terminkalender

Stephan Dorgerloh: „ … und wenn die Welt voll Teufel wär …“
Freitag, 11. August 2017, 10:30am - 12:00pm
Aufrufe : 224
Zwischen Aufklärung und Fundamentalismus:  Lessings „Ringparabel“ als Impuls für den Umgang mit Diversität im heutigen Deutschland. 
Abschließender Vortrag im Rahmen des Schülerseminars der Herzog August Bibliothek zum Thema "Luthers Erbe zwischen Aufklärung und Fundamentalismus".
Stephan Dorgerloh, evang. Theologe und ehem. Kultusminister von Sachsen-Anhalt; Beauftragter des Rats der EKD für die Lutherdekade spricht über
Fundamentalismus, Globalisierung und unseren Wertekanon für das 21. Jahrhundert
(Bildungspolitische Perspektiven; das Verhältnis von Staat zu Religionsgemeinschaften; Fundamentalismus als aktuelle Herausforderung)
 

 

 

 

 

Ort Augusteerhalle der Herzog August Bibliothek
Joomla templates by a4joomla