Terminkalender

»Mitglieder stellen (sich) vor«: Alastair. Lesung und Buchvorstellung mit Manfred Zieger
Donnerstag, 11. Oktober 2018, 07:30pm
Aufrufe : 111

Unser Mitglied Manfred Zieger, der Alastair persönlich kannte, stellt sein Buch über den Dichter vor, und wird aus seinem Werk lesen.

Dazu schreibt der Verlag Blaues Schloß auf ihrer Homepage:

»Der Tänzer, Sänger, Zeichner und Dichter (1887–1969), in Deutschland geboren, polyglott aufgewachsen, daher auch in England und Frankreich zu Hause, konnte sich nur in einem Europa der Kulturen heimisch fühlen, das nach 1914 zu einer Welt von gestern wurde. Er, der dank seiner Talente mit vielen aus Kunst, Wissenschaft und Politik bekannt geworden war, von Stefan Zweig und Stefan George bis zu Walter Rathenau und der Familie von Weizsäcker, geriet mehr und mehr in Vergessenheit. Daran konnten auch Ausstellungen seiner Zeichnungen kurz vor seinem Tod nichts ändern. […] Dem heute fast vergessenen Künstler […] war ein Leben ohne den zu seiner Zeit herrschenden Nationalismus […] das einzig Erstrebenswerte. Geboren in Deutschland, aufgewachsen in mehreren europäischen Ländern, deren Sprachen ihm immer rasch geläufig wurden, war er als Künstler mehr in England und Frankreich anerkannt als in Deutschland.

Ort Lessinghaus Wolfenbüttel
Joomla templates by a4joomla